Förderdarlehen

Gegenstand der Förderung

Mit der Klimaschutzoffensive für den Mittelstand werden Investitionen in Maßnahmen zur Verringerung, Vermeidung und Abbau von Treibhausgasemissionen um die mittelständischen Unternehmen an die kommende EU-Taxonomie für klimafreundliche Aktivitäten heranzuführen.
Förderfähig sind Investitionen in Klimaschutzmaßnahmen in der EU wie die Errichtung, der Erwerb sowie die Modernisierung von Anlagen.
Dazu zählen folgende Bereiche:

  • Herstellung klimafreundlicher Technologien, Produkte sowie Schlüsselkomponenten,
  • Klimafreundlicher Produktionsverfahren,
  • Erzeugung Strom, Wärme und Kälte aus Erneuerbaren Energien,
  • Stromverteilnetze und Erzeugung von Strom, Wärme und Kälte aus Abwärme und Gas
  • Verteilnetze zur Abwärmenutzung, Fernwärme/-kälte,
  • Energiespeicher,
  • Herstellung von Biomasse, Biogas und Biokraftstoffen,
  • Wasser-, Abwasser- und Abfallmanagement
  • Kohlenstoffdioxid Transport/Speicherung,
  • Nachhaltige Mobilität,
  • Green IT.

Antragsvoraussetzungen

Folgende in-und ausländische Antragsteller mit einem Jahresumsatz von max. 500 Mio. € sind antragsberechtigt:

  • Unternehmen der Gewerblichen Wirtschaft, die sich mehrheitlich in Privatbesitz befinden
  • Kommunale Unternehmen
  • Einzelunternehmen oder Freiberufler
  • Für Vorhaben im EU-Ausland: Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Einzelunternehmer oder Frei-berufler mit Sitz in Deutschland, Tochtergesellschaften deutscher Unternehmen und Joint Ventures mit maßgeblicher deutscher Beteiligung.

Art und Umfang der Förderung

  • Zinssatz: ab 1,03 % (Preisklasse A, 10 Jahre Laufzeit)
  • Kreditbetrag: bis zu 100% der förderfähigen Kosten, in der Regel bis zu 25 Mio. € je Vorhaben.
  • Bereitstellungsprovision: 0,15 % pro Monat, beginnend 6 Monate und 2 Bankarbeitstage nach dem Zusagedatum.
  • Laufzeiten: 5, 10 bzw. 20 Jahre, mit bis zu 1, 2 bzw. 3 Tilgungsfreijahren.
  • Zinsbindung: 5, 10 Jahre.
  • Klimazuschuss in Höhe von bis zu 6% des zugesagten Kreditbetrages. Der Klimazuschuss stellt ein befristetes Angebot der KfW dar. Es gilt der zum Zeitpunkt der Kreditzusage aktuelle Klimazuschuss.