Mission

Unsere Mission? Die beste Förderung für unsere Kunden!

Nachhaltigkeit

Warum wir mit unseren Kunden auch die Welt erhalten wollen

Kooperationspartner

Die Partner von Spitzmüller

Kundenreferenzen

Was sagen unsere Kunden zu Qualität, Honorarmodell und Service.

Historie

Unsere Geschichte im Zeitraffer

Aktuelles

Wir halten Sie auf dem Laufenden mit aktuellen News in Sachen Förderung, Innovation und Energie

Presse

Das sagt die Presse über uns

Mediathek

Nutzen Sie unser umfangreiches Download-Angebot

Übersicht

Vom ersten Kennenlernen bis zum perfekten Förderantrag. Das Wichtigste im Überblick.

Förderprogramme

Es gibt zahlreiche Programme auf Bundes-, Landes- und EU-Ebene. Bei uns finden Sie die wichtigsten Programme auf einen Blick.

Förderanalyse

Mit wenigen Klicks erfahren Sie schnell und unverbindlich, welche Förderprogramme für Sie geeignet sind.

Honorar

Fair und transparent: Überblick über unser erfolgsorientiertes Honorar.

Beratungstermin anfragen

Jetzt Beratungstermin anfragen

FAQs

Sie haben schon eine Förderung im Blick aber es gibt noch offene Fragen?

Ansprechpartner

Wir sind für Sie da! Die Köpfe hinter Spitzmüller

Kontakt & Anfahrt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Rückruf anfragen

Jetzt Beratungstermin anfragen

Videokonferenz vereinbaren

Jetzt Beratungstermin anfragen

Newsletter

Newsletter abonnieren und schneller erfahren, wenn es neue Möglichkeiten gibt Dinge zu bewegen

Ihr Ansprechpartner
Torsten Volkmann
Dipl.-Ing. Maschinenbau
Vorstand
Wir beantworten die wichtigsten Fragen kurz und bündig

Häufig gestellte Fragen

Sie haben schon eine Förderung im Blick aber es gibt noch offene Fragen? Die häufigsten habe wir für Sie vorab beantwortet.

Wir sind zwar immer auch auf Ihre Zuarbeit angewiesen, aber wir entlasten Sie bei den administrativen Tätigkeiten und schützen sie vor Fehlern, die zu Problemen mit Ihrer Förderung führen könnten. Zeit sparen Sie auf diese Weise vor allem bei der Erarbeitung der Richtlinien, Prüfung der Restriktionen sowie beim Zusammenstellen der notwenigen Unterlagen vor und während des Projektes. Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, haben Sie immer den Kopf frei für die Umsetzung Ihres Projektes. 

Da wir unsere Förderanalyse für Sie kostenfrei anbieten, möchten wir Sie zunächst in einem unverbindlichen Telefonat oder im Rahmen einer Videokonferenz kennenlernen und Ihre Ideen kurz gemeinsam skizzieren, um die Erfolgschancen für Ihr Projekt einschätzen zu können

Ja, Sie haben bei uns immer eine(n) erfahrene(n) technische(n) Berater/in und eine(n) kaufmännische(n) Berater/in als direkte Ansprechpartner. Da wir sehr viel Wert auf eigenen Nachwuchs legen, kann es sein, dass im Laufe des Projektes ein Nachwuchstalent unterstützend mit eingebunden wird. Ihre Hauptansprechpartner sind immer für Sie erreichbar. 

Das ist bei jedem Förderprogramm unterschiedlich. Bei den meisten Programmen – aber nicht immer – können Sie nach Beantragung auf eigenes Risiko beginnen. Wir geben Ihnen auf jeden Fall immer eine verlässliche Info, wann sie loslegen dürfen.  

Das hängt stark mit dem ausgewählten Förderprogramm zusammen. Bei der Antragsaufnahme nennen wir Ihnen einen Termin zur Einreichung, den wir immer einhalten möchten. Das klappt nicht immer. Wir garantieren jedoch, dass wir uns immer an die Einreichungsfristen halten und Sie keine Nachteile haben, wenn Sie ein paar Tage länger warten müssen. Wenn Sie etwas terminkritisches haben, ziehen wir Ihr Projekt natürlich vor, damit Ihnen kein Zuschuss verloren geht. 

Sobald die Beteiligung bei > 25% liegt, brauchen wir die Informationen zu den verbundenen Unternehmen.  

Wir arbeiten in der Regel erfolgsorientiert. Das heißt, wenn Ihr Projekt aus technischen Gründen endgültig abgelehnt wird, erhalten wir normalerweise kein Honorar. Bei einigen Projekten arbeiten wir mit einem kleinen Aufwandshonorar, beispielsweise in zweistufigen Antragsverfahren 

Melanie Stuber

Dipl.-Wirtschaftsingenieurin

Teamleiterin, Mitglied der Geschäftsleitung