Zuschuss

Art und Umfang der Förderung

  • Industrielle Forschung und experimentelle Entwicklung im Bereich Energie- und Energieeinspartechnologien,
  • Investitionen zur Durchführung von Energieeinsparmaßnahmen oder Nutzung erneuerbarer Energien mit Demonstrationscharakter,
  • technische Durchführbarkeitsstudien.

Antragsvoraussetzungen

  • Antragsberechtigt sind gewerbliche Unternehmen, bevorzugt KMU; für Investitionsvorhaben auch kommunale Gebietskörperschaften
  • Sitz oder Niederlassung sowie Projektdurchführung im Freistaat Bayern
  • Hoher Innovationsgehalt, erhebliches technisches und wirtschaftliches Risiko

Art und Umfang der Förderung

  • Förderquote bis zu 50%, abhängig von Unternehmensgröße und Art des Vorhabens
  • Förderfähige Kosten:
    • FuE-Vorhaben: Personalkosten, Sachkosten, FuE- Unteraufträge etc.
    • Investitionsvorhaben: Investitionsmehrkosten zur Energieeffizienzverbesserung / Nutzung erneuerbarer Energien
    • Machbarkeitstudien: Kosten der Studie