Mission

Unsere Mission? Die beste Förderung für unsere Kunden!

Nachhaltigkeit

Warum wir mit unseren Kunden auch die Welt erhalten wollen

Netzwerkpartner

Die Kooperationen und Mitgliedschaften von Spitzmüller

Kundenreferenzen

Was sagen unsere Kunden zu Qualität, Honorarmodell und Service.

Historie

Unsere Geschichte im Zeitraffer

Aktuelles

Wir halten Sie auf dem Laufenden mit aktuellen News in Sachen Förderung, Innovation und Energie

Presse

Das sagt die Presse über uns

Mediathek

Nutzen Sie unser umfangreiches Download-Angebot

Übersicht

Vom ersten Kennenlernen bis zum perfekten Förderantrag. Das Wichtigste im Überblick.

Förderprogramme

Es gibt zahlreiche Programme auf Bundes-, Landes- und EU-Ebene. Bei uns finden Sie die wichtigsten Programme auf einen Blick.

Förderanalyse

Mit wenigen Klicks erfahren Sie schnell und unverbindlich, welche Förderprogramme für Sie geeignet sind.

Honorar

Fair und transparent: Überblick über unser erfolgsorientiertes Honorar.

Beratungstermin anfragen

Jetzt Beratungstermin anfragen

FAQs

Sie haben schon eine Förderung im Blick aber es gibt noch offene Fragen?

Ansprechpartner

Wir sind für Sie da! Die Köpfe hinter Spitzmüller

Kontakt & Anfahrt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Rückruf anfragen

Jetzt Beratungstermin anfragen

Videokonferenz vereinbaren

Jetzt Beratungstermin anfragen

Newsletter

Newsletter abonnieren und schneller erfahren, wenn es neue Möglichkeiten gibt Dinge zu bewegen

Online-Seminar (2x 3h)

Technischer Vertrieb – Mehr Power im B2B-Verkauf

Der Verkauf von erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen erfor­dert neben der fachlich-technischen Kompetenz auch soziale und vertriebsmethodische Kompetenzen. Gerade das Beherrschen dieser als weiche Erfolgsfaktoren zu verstehenden Kompetenzen machen den technischen Spezialisten zum guten Verkäufer im B2B, der seine Zielkunden gewinnen und begeistern kann. Er wird befähigt, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Kunden aufzubauen und weiterzuentwickeln. Vor diesem Hintergrund wird es ihm möglich, im technischen Vertrieb vorhandene Erfolgspotenziale auszuschöpfen und die vereinbarten Ziele zu erfüllen.

In diesem Seminar liegt der der Schwerpunkt auf dem Aufbau und dem Erhalt der Kundenbeziehungen. Dazu wird das Führen zielorientierter Verkaufsgespräche und das abgestimmte Handling des gesamten Vertriebsprozesses mit der Fokussierung auf den erfolgreichen Abschluss trainiert. Außerdem lernen die Teilnehmer/innen in dieser Schulung, ihre bestehenden B2B-Kunden im Rahmen des vorhandenen Angebotsportfolios zu entwickeln und eine langfristige Partnerschaft zu etablieren.

4. bis 5. Juni 2024, jeweils von 9:00 -12:00 Uhr

  • Planung und Priorisierung der Vertriebsaktivitäten im B2B
  • Aufbau einer vertrauensvollen und nachhaltigen Kundenbeziehung
  • Individueller Einsatz des Buying Center Modells
  • Individuelle Gesprächsführung
  • Vor- und Nachbereitung von Kundengesprächen
  • Umgang mit schwierigen Situationen und Kunden im operativen B2B-Geschäft
  • Einsatz von Telefon, Videokonferenz und persönlichem Besuch
  • Fragetechniken zielführend einsetzen und aktiv zuhören
  • Produktorientierte und unternehmensbezogene Kaufkriterien einsetzen
  • Kundennutzenorientierte Argumentation im B2B

Dieses Seminar richtet sich an aktive technische Verkäufer(innen), die ihre Kompetenzen ergänzen und vertiefen möchten, um weitere Erfolgspotenziale im technischen Vertrieb auszuschöpfen und mehr Freude am Verkaufen zu haben.

Praxisorientierte Inputs, Einzel- und Gruppenarbeit sowie praktische Übungen.

Der Steinbeis-Trainer hat Maschinenbau und Technischer Vertrieb studiert und besitzt Erfahrung als Internationaler Vertriebsleiter sowie als Mitglied der Geschäftsleitung für International Sales, R&D und Produktmanagement eines Maschinen- und Anlagenbauunternehmens.

469,00 € zzgl. 19% USt. Endpreis: 558,11 €

Hinweis: Die Zugangsdaten werden i. d. R. 1-2 Tage vor dem Termin zugesandt.

Newsletter abonnieren und schneller erfahren, wenn es neue Möglichkeiten gibt Dinge zu bewegen