Veranstaltungen

Incoterms® 2020

Online-Seminar (2 Termine)
Incoterms® 2020 - Wie Sie Kosten und Ärger vermeiden können

Zu Jahresbeginn 2020 sind die neuen internationalen Handelsklauseln der ICC, die sogenannten Incoterms® 2020, in Kraft getreten. Dabei handelt es sich um eine Reihe freiwilliger, weltweit anerkannter Klauseln zur Auslegung handelsüblicher Vertragsformeln im internationalen Warenhandel. Damit werden die Rechte und Pflichten im Außenhandel zwischen Importeuren und Exporteuren geregelt.

Der Außenhandel kann nur ohne Reibungsverluste und ohne Missverständnisse funktionieren, wenn die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen standardisiert sind und allgemein anerkannte Handelsklauseln umfassen. Damit lassen sich der Gefahrübergang, die Transportkosten und das Transportrisiko regeln. Kostspielige Rechtsstreitigkeiten können vermieden werden.


Termine (via Zoom)

  • Mittwoch, den 14. April 2021 von 9:00 - 12:00 Uhr
  • Donnerstag, den 15. April 2021 von 9:00 - 12:00 Uhr

Die Termine bauen inhaltlich aufeinander auf. Eine Einzelbuchung ist nicht möglich.

Schwerpunkte

  • Grundlagen der Incoterms®
  • Unterschiedliche Lieferbedingungen im Einzelnen
  • Neuerungen der Incoterms® 2020 
  • Bedeutung der Lieferbedingungen
  • Auswirkungen der Lieferbedingungen
  • Passende Auswahl von Klauseln
  • Zusammenhang zwischen Lieferbedingungen, Zollwert und Abgaben

Ziele

Wir zeigen Ihnen die Wichtigkeit der Incoterms® auf, um Sie zu sensibilisieren und zu motivieren diese auch bewusst, kostenoptimierend und Ärger vermeidend einzusetzen. Sie lernen die Änderungen kennen, um Verwechselungen zu vermeiden und die neuen Incoterms® sinnvoll einzusetzen. Mit Übungen wird der theoretische Input gefestigt.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter(innen) und Führungskräfte aus Logistik, Zollabteilung, Vertrieb und Einkauf, die ihre Kenntnisse zielgerichtet vertiefen und erweitern sowie optimal nutzen möchten. Ebenso richtet sich das Seminar auch an Neu- und Quereinsteiger.

Referentin

  • Eva Mettler, Steinbeis-Transferzentrum Winnenden

Kosten

  • 399,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Technische Voraussetzungen

  • Gängiger Webbrowser* (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Internet Explorer)
  • Stabile, schnelle Internetverbindung
  • Lautsprecher oder Kopfhörer am Endgerät
  • Mikrofon von Vorteil

*Nutzung am Tablet oder Smartphone möglich
Weitere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.


E-Mail
jonas.seckinger@spitzmueller.de
Telefon
07803 9695 - 58


Informationen
Preis
399,00
Plätze
Flyer
Download
Jonas Seckinger

Jonas Seckinger

Kaufmann für Büromanagement
Öffentlichkeitsarbeit