Veranstaltungen

Dreisprung war gestern!

Online-Vortrag
Dreisprung war gestern!
Wie Sie mit dem „Dreiklang“ harmonisch neue Geschäftsfelder erschließen

Gerade jetzt ist es für Unternehmen besonders wichtig und auch lohnenswert auf die eigene Forschung und Entwicklung zu setzen. Aktuell gilt es innovative Produkte, Verfahren sowie Dienstleistungen voranzutreiben. Nach der Krise können Sie so mit Innovationen durchstarten.


Wir möchten Ihnen mit dem „Dreiklang“ ein hilfreiches Werkzeug an die Hand geben. Die Kombination aus Durchführbarkeitsstudie, ZIM-Projekt und anschließender Leistung zur Markteinführung verschafft Ihnen ein harmonisches Gesamtpaket für Ihre Innovation. Ein Mehrwert ist so garantiert. 

Erfahren Sie von der Spitzmüller AG und der PATEV Associates GmbH & Co. KG wie der „Dreiklang“ funktioniert und was die Voraussetzungen dafür sind. Profitieren Sie von der Symbiose aus den Fördermittelprofis aus Gengenbach und den Experten für Business Based IP-Services aus Karlsruhe.


Termin (via Zoom)

Dienstag, den 13. April 2021 von 11:00 - 12:00 Uhr

Schwerpunkte

Genau Bescheid wissen,

  • was „Dreiklang“ bedeutet,
  • wie dieser funktioniert,
  • was die Vorteile für Sie sind und
  • wie Sie Wettbewerbsvorteile generieren

Ziele

  • Mit „Dreiklang“ neue Produkte auf den Weg bringen
  • Wissen worauf es ankommt
  • Weg in die Zukunft ebnen
  • Position an der Spitze festigen

Zielgruppe

  • Unternehmer*innen / CEO
  • Innovationsmanager*innen / CIO
  • Technische- und Entwicklungsleiter*innen / CTO
  • Kaufmännische Leiter*innen / CFO

Referenten

  • Herr Dr. Stefan Hofmann, PATEV Associates GmbH & Co. KG
  • Herr Torsten Volkmann, Spitzmüller AG

Teilnahmegebühr

  • Kostenfrei

E-Mail
jonas.seckinger@spitzmueller.de
Telefon
07803 9695 - 58


Informationen
Preis
0,00
Plätze
Flyer
Download
Jonas Seckinger

Jonas Seckinger

Kaufmann für Büromanagement
Öffentlichkeitsarbeit