Veranstaltungen

Durchstarten mit steuerlicher Förderung und FuE-Bewertung

Online-Seminar
Durchstarten mit steuerlicher Förderung und FuE-Bewertung

Egal ob in der Zeit vor oder nach der Pandemie, Innovationen sind wichtig und Ressourcen in Forschung und Entwicklung müssen optimal eingesetzt werden. Als Verantwortlicher entscheiden Sie, welche FuE-Projekte sinnvoll und werthaltig für die Zukunft Ihres Unternehmens sind. Zudem müssen die Kosten optimiert und finanziert werden.


Die Spitzmüller AG als Experte im Fördermittelgeschäft möchte Ihnen in diesem Online-Seminar zeigen, wie Ihre Forschung und Entwicklung zusätzlich staatlich gefördert wird. Insbesondere das neue Programm der Bundesregierung zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung steht im Fokus.

Die PATEV Associates GmbH & Co. KG zeigt Ihnen eine neue Methodik, die ergänzend zu den bekannten NPV oder Scorecards eingesetzt werden kann. Diese basiert auf einer fundierten Analyse des technologischen Umfelds, sodass sichergestellt wird, dass Ihr Unternehmen im globalen Wettbewerb besteht.


Wann?

Dienstag, den 3. November 2020 von 11:00 - 12:00 Uhr

Schwerpunkte?

  • Richtige FuE-Projekte zur Umsetzung erkennen
  • Methodische Herangehensweise beleuchten
  • Rahmenbedingungen der steuerlichen Förderungvon Forschung und Entwicklung verstehen
  • Vorgehensweise zur Beantragung der Zulage kennenlernen

Referenten?

  • Frau Christina Koller, PATEV Associates GmbH & Co. KG
  • Herr Frederic Chouquet-Stringer, PATEV Associates GmbH & Co. KG
  • Herr Torsten Volkmann, Spitzmüller AG

Technische Voraussetzungen für Webinar? (via Zoom)

  • Gängiger Webbrowser* (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Internet Explorer)
  • Stabile, schnelle Internetverbindung
  • Lautsprecher oder Kopfhörer am Endgerät

*Nutzung am Tablet oder Smartphone möglich
Weitere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.


E-Mail
jonas.seckinger@spitzmueller.de
Telefon
07803 9695 - 58



Informationen
Preis
0,00
Plätze
9 von 40 verfügbar
Flyer
Download
Jonas Seckinger

Jonas Seckinger

Kaufmann für Büromanagement
Öffentlichkeitsarbeit