Innovationsforum Baden

3D-Druck

„Autos und Häuser ausdrucken nicht vergessen!“ Diese Aussage ist nicht weiter von der Realität entfernt. Die größten 3D-Drucker sind bisher in China im Einsatz, wo nicht nur Autos sondern auch 5-stöckige Häuser und große Villen inklusive Dekor gedruckt werden.


Auch wenn Sie nicht aus der Automobil- oder Baubranche kommen, gibt es sicherlich Ansätze für ihr Unternehmen. Bisher waren Planungen davon abhängig, was Maschinen leisten konnten. 3D-Drucker ermöglichen nun Formen, die bisher schlichtweg nicht herstellbar waren. Vor allem der Maschinenbau profitiert vom 3D-Druck. Inzwischen wird Edelstahl genauso gedruckt wie Aluminium, Titan oder Cobalt-Chrom. Häufig ist das Ergebnis hochwertiger als die Produkte bisheriger Fertigung.

Kunden und Partner der Spitzmüller AG erhalten eine Ermäßigung von 30%.


E-Mail
veranstaltung@spitzmueller.de
Telefon
07803/9695-58


Informationen
Preis
95,00
Plätze
Nadine Esslinger

Nadine Esslinger

Betriebswirtin (VWA)
Leitung Personal & Backoffice

Ansprechpartner
Personal, Öffentlichkeitsarbeit und Backoffice.
Motivation
„Wir haben tolle Kunden und wir haben unseren Teil zu deren Erfolg beigetragen. Stolz & Leidenschaft sind für mich die Grundpfeiler meiner Arbeit bei Spitzmüller!“