Veranstaltungen

Wir lassen die Zukunft im Dorf: Das 1x1 der Bauförderung

Online-Seminar
Wir lassen die Zukunft im Dorf: Das 1x1 der Bauförderung

In Baden-Württemberg zählt das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) zu den wichtigsten Möglichkeiten, die gesamte Strukturentwicklung der Dörfer und Gemeinden zu unterstützen. Ziel ist es, die Lebens- und Arbeitsbedingungen zu erhalten und fortzuentwickeln, der Abwanderung entgegenzuwirken und den landwirtschaftlichen Strukturwandel abzufedern.


Kurz und knapp zeigen wir auf was Sie achten müssen und wo die Stolpersteine liegen. Ergänzend dazu berichtet die Lanner Anlagenbau GmbH von Ihren Erfahrungen und der Abwicklung mit uns. Neben der Förderlinie „Spitze auf dem Land!“, für besonders innovative Unternehmen, werfen wir noch einen kurzen Blick auf die Ressourceneffizienzfinanzierung der L-Bank.


Termin

Donnerstag, den 21. Januar 2021 von 10:00 - 11:00 Uhr

Schwerpunkte

  • Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)
  • Spitze auf dem Land! Technologieführer für BaWü
  • Ressourceneffizienzfinanzierung der L-Bank
  • Erfahrungsbericht und Best Practice Beispiel

Zielgruppe

  • Unternehmen mit Firmenstandort in Baden-Württemberg und weniger als 100 Mitarbeiter*innen

Referenten

  • Herr Tobias Lanner, Lanner Anlagenbau GmbH
  • Frau Michaela Faißt, Spitzmüller AG
  • Herr Arian Peci, Spitzmüller AG

Teilnahmegebühr

  • Kostenfrei

E-Mail
jonas.seckinger@spitzmueller.de
Telefon
07803 9695 - 58



Informationen
Preis
0,00
Plätze
11 von 20 verfügbar
Flyer
Download
Jonas Seckinger

Jonas Seckinger

Kaufmann für Büromanagement
Öffentlichkeitsarbeit