Weihnachtsaktion 2017

Schlendert man durch die Straßen der Städte, so kann immer wieder das gleiche Bild beobachtet werden: Geschäfte und Häuser werden festlich geschmückt, die Weihnachtsmärkte füllen sich mit fröhlichen Menschen und einige bummeln vom einen Laden in den nächsten und suchen dabei Weihnachtsgeschenke für die Liebsten. So viel Glück haben viele – zu viele – Menschen nicht. Durch Armut, Umweltkatastrophen, Kriege und Hungersnöte sorgen sich die Betroffenen nicht um Geschenke, sondern um das eigene und das Überleben der Familie.

Spitzmüller AG unterstützt den Kindergarten St. Blasius in Biberach

Bei der Übergabe haben nicht nur die Kinderaugen geleuchtet, sondern auch die Spende selbst. Leuchttische bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Stärkung der Sinne. Besonders gut kamen bei den Kindern die durchsichtigen Legeplatten und Bausteine an. Nadine Esslinger, verantwortlich für Personal- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Spitzmüller AG, kam persönlich zur Inbetriebnahme des neuen Spiel- und Lerngeräts vorbei.

Zusammen mit Sport über Grenzen gehen

Mit den eigenen außergewöhnlichen sportlichen Leistungen im Mittelpunkt stehen - so sieht der Traum vieler Sportler aus. Das gilt natürlich auch für Sportler mit geistigen Behinderungen. Bei den Special Olympics bekommt jeder die Chance, für diesen Traum zu kämpfen.

Spenden statt Geschenke: Große Spendenaktion zu Weihnachten 2016

"Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum"...
Für 2017 haben wir uns diesen Leitsatz auf die Fahne geschrieben.

Hector-Kinderakademien – Hier lernen die schlauen Köpfe

Besonders begabte Kinder im letzten Kindergartenjahr und in Grundschulen erhalten in den Hector-Kinderakademien eine ganzheitliche Förderung. Diese ist ein freiwilliges, zusätzliches Angebot im Rahmen der Begabtenförderung in Baden-Württemberg.