Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung


Der Bundesrat hat am 29.11.2019 dem Forschungszulagengesetz (kurz FZulG) zugestimmt. Jetzt ist endgültig klar: Deutschland bekommt ab 2020 eine steuerliche Forschungsförderung.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier befürwortet die Entscheidung, weil damit "eine große Hürde für Forschung und Innovation im deutschen Mittelstand" fällt. Das Gesetz tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Insgesamt sind 5 Milliarden Euro im Topf. Die Forschungsförderung muss jetzt noch ausgestaltet werden, und alle hoffen auf einfache und rechtssichere Regelungen für die Unternehmen.

Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Infoblatt.


Please publish modules in offcanvas position.