Berufserfahrene

Die Spitzmüller AG ist Experte im Bereich Innovations- und Investitionsförderung. Seit über 30 Jahren unterstützt das regional verankerte Familienunternehmen mittelständische Unternehmen deutschlandweit durch Zuschuss- und Darlehensberatung. An unserem Standort in Gengenbach bieten wir eine moderne Arbeitsorganisation in einer teamorientierten  Führungskultur.

Als Berater (m/w) erwartet Sie eine besondere, nicht alltägliche Aufgabe. An der Schnittstelle zwischen Beratung, Unternehmen und Banken bietet Ihnen die Spitzmüller AG die Chance, Ihre Beratungskompetenz zum Vorteil unserer Kunden einzusetzen. Sie können Ihre vielfältigen  Potenziale einbringen und sich bei uns weiterentwickeln. Unsere Kolleginnen und Kollegen werden Ihnen dabei Unterstützung leisten.

Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Tätigkeit in einem vielfältigen Aufgabengebiet. In einem attraktiven Geschäftsumfeld mit zukunftsorientiertem Dienstleistungsangebot sind Ihre Ideen und Vorschläge gefragt. Mit besonderen Leistungen empfehlen Sie sich für Fach- und Führungspositionen. Durch eine markorientierte Grundvergütung und ein leistungsorientiertes Prämienmodell können Sie ein überdurchschnittliches Einkommen erzielen.

Ihre Aufgaben:

  • Erkennen der Innovations- und Investitionspotenziale unserer Kunden
  • Ausarbeitung erfolgreicher Zuschuss- und Darlehensanträge
  • Begleitung laufender Projekte
  • Eigenverantwortlicher Auf- und Ausbau des Kundenkreises
  • Planung und Durchführung von verkaufsfördernden Maßnahmen
  • Systematische Marktbeobachtung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise als Ingenieur/-in, Naturwissenschaftler/-in, Wirtschaftsingenieur/-in)
  • Leidenschaft für Technologie
  • Dynamische, kommunikationsstarke Persönlichkeit
  • Branchenkenntnisse und Vertriebserfahrung von Vorteil
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Verhandlungsgeschick und Abschlussstärke
  • Reisebereitschaft und Führerschein Klasse B
  • Fähigkeit zur raschen Einarbeitung in neue Themengebiete