Blog

Nach 30 erfolgreichen Jahren steht die Spitzmüller AG vor neuen Herausforderungen. Deutschlands Marktführer bei der Vermittlung von Fördergeldern sieht sich auch künftig als Vermittler von zinsgünstigen Darlehen gefordert. In einer Welt ohne Zinsen wird die Arbeit des Dienstleisters jedoch nicht einfacher – nicht bei der Akquise von Fördermitteln und schon gar nicht bei strukturierten Unternehmensfinanzierungen zu günstigen Zinssätzen. Da stellt sich die Frage, ob es die Berater noch braucht?

Publiziert in Bewerbernews

So einzigartig wie die Unternehmen sind die dazugehörigen Bewerbungsverfahren, welche die angehenden Auszubildenden und Studenten erwarten. Oftmals durchläuft man langwierige Bewerbungsprozesse und weiß am Ende kaum etwas über den eigentlichen Arbeitsalltag des Unternehmens. Schade, denn oft entscheidet das direkte Arbeitsumfeld über den Erfolg im Berufsleben. Fehltritte möchte die Spitzmüller AG mit ihrem dreistufigen Bewerbungsverfahren vermeiden und gibt mit einer Schnuppertätigkeit den Bewerbern wichtige Einblicke.

Publiziert in Bewerbernews