Auto-Fähre mit Elektroantrieb

Der Einsatz von elektrotechnischen Lösungen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Besonders in der Automobilindustrie wird der Umstieg immer weiter vorangetrieben. Aber auch vor anderen Fortbewegungs- und Transportmitteln macht der ökologische Hype nicht halt, wie der Einsatz einer mit Elektroantrieb ausgestatteten Fähre in Finnland belegt.

Zylinderförmige IR-ATR-Sensorsysteme für die inline-Prozessanalyse in der chemischen Industrie (ZYRAT)

Optische Prozesssensorik für Industrie 4.0-Anwendungen

„Spitze auf dem Land!“ - Ministerium fördert Technologieführer

Das Land scheint sich der besonderen Bedeutung von Technologieführern in Baden-Württemberg bewusst und schafft insbesondere für Unternehmen im ländlichen Raum besondere Förderungs- und Investitionsanreize.

Neuartige Prozessdatenerfassung für das Bolzenschweißen

Im Rahmen des durch das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) geförderten Einzelprojekts (ZIM EP) entwickelte die Bolzenschweißtechnik bsk & BTV GmbH erstmals eine neuartige Prozessdatenerfassung für das Bolzenschweißen.

3D-Druck - aus der Bastelecke auf direktem Weg in die Produktionshallen dieser Welt

Der 3D-Druck ist längst kein kreativ nutzbares Werkzeug für innovative Hobbybastler mehr. Vielmehr entwickelt sich gerade ein Markt für nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zur Fertigung innovativer Bauteile, die ohne den 3D-Druck nicht realisierbar wären.