Blog

Mittwoch, 03 Juni 2020 10:38

Gemeinsam gegen COVID-19

Spitzmüller AG unterstützt Aktion Deutschland Hilft e. V. im Kampf gegen die Corona-Pandemie

Energie und Kosten sparen mit öffentlichen Fördermitteln. Staatliche Beihilfen, Fördermittel und Zuschüsse. Wenn Unternehmen Energie einsparen können sie Fördermittel vom Staat bzw. der KfW erhalten.

Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (Förderprogramm ZIM). Was ist ZIM? Wer kann ZIM beantragen, was kann man mit dem Fördergeld realisieren?

Der Bundesrat hat am 29.11.2019 dem Forschungszulagengesetz (kurz FZulG) zugestimmt. Jetzt ist endgültig klar: Deutschland bekommt ab 2020 eine steuerliche Forschungsförderung. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier befürwortet die Entscheidung, weil damit "eine große Hürde für Forschung und Innovation im deutschen Mittelstand" fällt. Das Gesetz tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Insgesamt sind für die Steuerjahre 2020 – 2023 rund 5 Milliarden Euro im Topf. Die Forschungsförderung muss jetzt noch ausgestaltet werden, und alle hoffen auf einfache und rechtssichere Regelungen für die Unternehmen.

Durch den Einsatz von Photovoltaik-Anlagen, E-Ladestationen und auch im häuslich-privaten Bereich hat sich die Dauerstrombelastung von Verteilersystemen vervielfacht, was zwangsläufig die Erhöhung des Leiterquerschnitts erfordert. Tüftler Ralph Schmid von der WuS-TEC GmbH & Co. KG hat das automatisierte Verfahren zur Herstellung entwickelt.

Die Firma Holzbau Amann GmbH aus Weilheim-Bannholz im Südschwarzwald ist für seine innovativen und beeindruckenden Holzbauten bekannt. Das Unternehmen setzt Maßstäbe in diesem Bereich und überzeugt weltweit mit unterschiedlichsten Holz- und Sonderbauten. Die Firmenphilosophie „Vielseitigkeit, Termin- und Kostentreue“ ist ein Garant für hochwertige Ergebnisse auch Dank seines professionellen und hochmotivierten Teams.

In den letzten dreißig Jahren hat sich die Jahres-Rohstahlerzeugung an nichtrostenden Stählen vervierfacht. Die Vorteile von nichtrostenden Stählen ist die sehr gute Korrosionsbeständigkeit und die Langlebigkeit. Ein Nachteil sind allerdings die hohen Materialkosten. Aus diesem Grund wird dieses Bauelement bislang nicht im Hochbau eingesetzt. Bislang …

Montag, 23 September 2019 12:50

Waschanlage for future

Was hat eine Waschanlage mit Umweltschutz zu tun? Das Projekt der Firma RECALO GmbH macht deutlich, wieviel Energie für tägliche Waschvorgänge jeder Art verwendet wird.

Können Sie sich vorstellen, daß jemand zehn Jahre lang über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der 800 Millionen Menschen in Europa nachdenkt um zu versuchen, das alles in einem Bild sichtbar zu machen?

Noch immer ist es für Millionen Menschen in Entwicklungsländern sehr schwierig Zugang zu Impfungen gegen vermeidbare lebensbedrohliche Krankheiten zu bekommen. Die Impfallianz Gavi kooperiert mit vielen Regierungen, Organisationen und auch der Bill & Melinda Gates Foundation um an dieser Situation so schnell wie möglich etwas zu ändern.

Um die Innovationsförderung in Deutschland weiter voranzutreiben, erweitert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) das Förderportfolio mit dem neuen Rahmenprogramm „Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)“

Freitag, 12 Juli 2019 15:40

Innovationen in der Medizintechnik

Innovationen aus der Forschung schnell in die Anwendung zu bringen und damit auch die Stärkung des Innovationspotentials von KMUs, das ist das Ziel des Förderprogramms „KMU-innovativ: Medizintechnik“.

Dienstag, 18 Juni 2019 15:32

Stahlhart Energie und Rohstoffe sparen

„Stahl ist dank des anhaltenden Baubooms und der gut laufenden Wirtschaft gefragt. Doch seine Herstellung ist sehr rohstoff- und energieintensiv. Ein neues Verfahren der Firma econsteel kann einen wichtigen Fortschritt für den Umweltschutz bedeuten“, sagt Alexander Bonde, Generalsekretär der DBU.

Gab es früher überwiegend kleine Familienbetriebe, so geht der Trend heute vermehrt zu größeren Bäckereiketten. Traditionelle Bäckereibetriebe müssen sich deshalb durch ein breites Produktangebot von ihren Billigkonkurrenten und Mitwettbewerbern abheben

Die Energiewende spielt die zentrale Rolle für eine sichere, umweltverträgliche und wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft. Insbesondere sind in diesem Zusammenhang verschiedene Schwerpunkte inbegriffen, die für eine gesunde Umwelt mitverantwortlich sind.

Wie das kleine, aber feine Unternehmen DRECHSEL GmbH seine Leiterplattenproduktion effizienter gestaltet und dabei gefördert wurde.

Seite 1 von 5