Kontaktieren Sie uns: +497803/9695-0 oder info@spitzmueller.de

18.jpg

Beispiel eines MikrokeratomsDie GEBAUER Medizintechnik GmbH aus Neuhausen (Enzkreis) erforscht und entwickelt innovative Technologien im Bereich der Medizintechnik, speziell der Ophthalmologie (Augenheilkunde). Im Rahmen eines Technologietransferprojektes und in Kooperation mit einem indischen Institut wurde ein höchstpräzises Mikrokeratom zur laserfreien Sehschärfekorrektur am menschlichen Patienten für den Einsatz in Indien weiterentwickelt und eingeführt. Das Technologietransferprojekt ermöglicht neben einer strategischen Entwicklungspartnerschaft mit beidseitig herausragendem entwicklungspolitischen Nutzen auch einen aktiven, nachhaltigen Beitrag der GEBAUER Medizintechnik GmbH in Punkto gelebter unternehmerischer Gesellschaftsverantwortung (Corporate Social Responsibility [CSR]). Lesen Sie mehr!

Die Aufwendungen der deutschen Unternehmen auf der Suche nach Innovationen haben ein neues Hoch erreicht.

PCFF – Projektziel

Erfolgreich gefördertes Forschungsprojekt der Gebhardt Fördertechnik GmbH, der cjt Systemsoftware AG, des Fraunhofer-Instituts für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) und des Instituts für Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) unterstützte die Fa. Dietmar Hipper wiegen-dosieren-analysieren e.K. bei der Entwicklung einer neuartigen Laderwaage für Teleskoplader.